Kontakt

Soyu Mukai

Wnterthurerstrasse 118

8006 Zürich 

mukai@chado.ch

  • matcha_taro

© 2023 by Lee Phan. Proudly created with Wix.com

Matcha

„Matcha“ heisst aus dem Japanischen übersetzt: „gemahlener Tee“. Es ist ein intensiv grünes Pulver, welches hauptsächlich in Japan aus Grüntee aufbereitet und gemahlen wird. 

Bei früher Pflückung besitzt Matcha ein feines, süssliches Aroma. Bei späterer Ernte entwickelt der Geschmack allmählich eine dezent herbe Note.

Die Teesträucher werden vor der Ernte mindestens drei Wochen lang beschattet, um die zarten Teeblätter vor übermässigem Sonnenlicht zu schützen. Das fördert die Bildung des süsslichen Geschmacks und verhindert die Bildung der herben Tanninanteile. 

Nach der Ernte werden die Teeblättchen gedämpft, anschliessend getrocknet und die groben Blattrippen werden entfernt. Diese Vorstufe des Matcha heisst „Tencha“. Abschliessend, möglichst kurz vor der Auslieferung, wird der gut lagerbare Tencha auf Steinmühlen zum Matcha vermahlen und sofort verpackt, um eine schädliche Oxidation zu verhindern.

Diese Art der Teeherstellung mit der Schattierung wurde in Japan im 14. Jahrhundert entwickelt. Neben dem köstlichen, sehr geschätzten Geschmack werden dem Matcha auch gesundheitsfördernde Eigenschaften zugeschrieben. 

Shop

Dieser frische Matcha ist meine Empfehlung.

Teebesen und Teelöffel aus Bambus sind

auch verfügbar.

Senden Sie mir Ihre Anfage und Bestellung.